top of page

Waldtag der 2a und 2b

Mit einem pünktlichen Start fuhren die 2a und die 2b gemeinsam nach Wilhering zur Waldschule. Dort angekommen ging es gleich los mit der Waldbegehung. Nach einer kurzen Kennenlernrunde, bei dem jede/r SchülerIn eine Eintrittskarte für den Wald finden musste, machten wir uns auf die Natur zu erkunden.

Über Baumstämme und steile Abhänge drangen wir ins Innere des Waldes vor. Nach einer Anschleichübung, bei der sich die Kinder möglichst geräuschlos anpirschen mussten, ging es weiter mit dem Bau einer eigenen Hütte mit Materialien aus dem Wald. Auch eine Naturkegelbahn konnten die Kinder bauen und testen, ob diese funktioniert. Zum Abschluss wurden Knacker über dem offenen Feuer gegrillt, bis wir langsam die Heimreise antreten mussten.

Für manche ein neues Erlebnis, für manche die zweite Heimat „Wald“ - aber eines war gewiss, es hat allen Spaß gemacht.



留言


bottom of page