top of page

Bericht Projekttage 1b 2023 Hinterstoder

Nach der mehr oder weniger problemlosen öffentlichen Anreise und einem kurzen Stopp zum Gepäck zwischenlagern, machten wir uns auf dem Weg zur Vogelgesangklamm. Dunkle Wolken und immer wieder durchziehende Regenschauer ließen die Kinder nicht verzweifeln und sie hatten sehr viel Freude daran die Natur zu erkunden. In der Klamm angekommen war es rutschig, doch das Erlebnis hier zu sein stand für die meisten im Vordergrund.


Bei der Pause auf der Bosruckhütte konnten alle wieder Kraft tanken für den Heimweg und die Busfahrt ins Quartier. Nach einem bunten Spieleabend und etwas Zeit am Funcourt schliefen viele schon bald ein. Das Wetter zwang uns zu einer kleinen Planänderung und so besuchten wir den Schiederweiher in Hinterstoder und begaben uns dann auf die Heimreise.



bottom of page