top of page

Leichtathletik-Bundesmeisterschaften in Kärnten Jun28

Durch die Qualifikation über die Landesmeisterschaft ging es nach Feldkirchen in Kärnten ins bekannte Sportwochenquartier am Maltschacher See. Da unsere 4. Klassen vor kurzem erst hier waren, fanden wir uns sehr schnell zurecht. Nach den obligatorischen Programmpunkten am ersten Tag begann Tag 2 um kurz nach 6 Uhr mit dem Frühstück. Im Leichtahtletikstadium Feldkirchen war die erste Disziplin Schlagball. Im Vergleich zu den Landesmeisterschaften lagen wir weit hinter unseren Erwartungen – der erste Dämpfer in diesem Wettkampf. Bei den restlichen Disziplinen konnten die Jungs ihre Leistung wieder abrufen, dennoch war das Teilnehmerfeld zu stark, um konkurrenzfähig zu sein. Am Ende gelang es den Burschen den guten 6. Platz zu erreichen.


Auch wenn Liam, Amir, Filip, Tarik, Killian im Fußball und Nico im Handball zuhause sind, konnten sie sich von den Leichathlet/-innen einiges abschauen und mitnehmen. Gratulation dennoch zur gezeigten Leistung!




bottom of page