top of page

2c - Vormittag im Mühl4tel

Die Summerauer-Zugbahn brachte uns nach Kefermarkt. Nach einer schönen Wanderung durch Wiesen, Felder und Wälder erreichten wir den großen Wittinghof.

Diesen bewirtschaftet die Fam. Mayr: Großeltern, Onkel und Tante von unserem Fabian.

Über 100 Kälber und Kühe durften wir besichtigen und auch streicheln.

Bauer Philipp erzählte uns interessante Geschichten über die Viehzucht und über das Geschehen im Stall.

Gmundner Milch sponserte uns sogar Kakao und Joghurt (Danke an Bäuerin Nathalie)

Danke an Hr. Berger und an Fabian als Reiseleiter und an Fr. Reisner für die herzliche Begleitung.


Bamer Elisabeth



bottom of page